GEHÖRT DIE BESTRUMPFUNG 

ZU IHREM TAGESGESCHÄFT?

Der Einsatz von Systemen zur Apparativen Intermittierenden Kompression (AIK) ist in der modernen medizinischen Versorgung von Lymphödemen und Lipödemen Standard geworden.

 

Ein leistungsstarker Kompressor mit einer intelligenten Steuerung sorgt für einen effektiven und gleichzeitig schonenden Abtransport von Flüssigkeit. Der Druck und die Therapiedauer kann genau an den Patienten und seine Bedürfnisse angepasst werden. Durch die überzeugenden Behandlungserfolge setzt die Varilymph 12 Pro neue Maßstäbe in der apparativen Entstauungstherapie.

NUTZEN

  • Autorisierung für die Auslieferung/Einweisung nach MPG von Geräten zur intermittierenden Kompression der Firma SLK

  • Kompetente Beratung zum

      Thema AIK

  • Kennenlernen von neuen Therapie/Vertriebsmöglichkeiten

INHALT

  • Definition/Nutzen der Therapie

  • Anatomie des Gefäßsystems/ Indikationen/Kontraindikationen

  • Krankheitsbilder/

      Markteinschätzung und         

      gemeinsame Strategie

  • Vertriebswege und Abrechnung

  • Aufbau der Geräte/ Funktionsweise/ Geräteeinweisung

  • Vorstellung Neuentwicklung Varilymph 12 pro

  • Praktischer Workshop