Thema: Gehört die Bestrumpfung zu Ihrem Tagesgeschäft?

Dann würden wir Sie gerne über die vielen Möglichkeiten der apparativen intermittierenden Kompression informieren.

Der Einsatz von Geräten zur apparativen intermittierenden Kompression (AIK) ist in der modernen medizinischen Versorgung von Lymphödemen zum Standard geworden. Die AIK lässt sich auch bei vielen anderen Krankheitsbildern erfolgreich einsetzen. Die Heimtherapiegeräte sind verordnungsfähig und bieten dem Patienten zu Hause die Möglichkeit, etwas für sich und seine Gesundheit zu tun. Seit Anfang des Jahres 2015 ist die SLK Vertriebsgesellschaft mbH Hersteller eines Kompressionstherapiegerätes. Die SLK Varilymph 12 Pro besticht durch modernste Technologie und einfache Bedienung.

Nutzen:

  • Autorisierung für die Auslieferung / Einweisung nach MPG von Geräten zur intermittierenden Kompression der Firma SLK
  • Kompetente Beratung zum Thema AIK
  • Kennenlernen von neuen Therapie / Vertriebsmöglichkeiten

Inhalt:

  • Definition / Nutzen der Therapie
  • Anatomie des Gefäßsystems / Indikationen / Kontraindikationen
  • Krankheitsbilder / Markteinschätzung und gemeinsame Strategie
  • Vertriebswege und Abrechnung
  • Aufbau der Geräte / Funktionsweise / Geräteeinweisung
  • Vorstellung Neuentwicklung Varilymph12pro
  • Praktischer Workshop